Antrag: Radwege-Sonderförderprogramm „Stadt und Land“

Das Bundesministerium für Verkehr und digital Infrastruktur hat bis zum Jahr 2023 o.g. Sonderförderprogramm auf den Weg gebracht. Vom Gesamtvolumen v. 657 Millionen Euro entfallen auf Niedersachsen 65 Millionen Euro. Gefördert werden Neu-, Um- und Ausbau des Radwegenetzes sowie Planungsleistungen und Grunderwerb.