Neuigkeiten

06.02.2019, 09:06 Uhr | Karl-Heinz Krone
CDU/FDP-Fraktion stellt Antrag auf weitere Bauplätze in Friesoythe
Situation um Bauplätze in Friesoythe
Bauplätze für den Wohnungsbau im Stadtgebiet Friesoythe insbesondere deren Ortschaften

Sehr geehrter Herr Stratmann,
 
die Situation zur o.g. Thematik verschärft sich trotz einzelner Maßnahmen im Gebiet der Stadt Friesoythe zunehmend. Insbesondere in den umliegenden Ortschaften wie z.B. in Altenoythe werden seit langem keine neuen Bauflächen angeboten.
 
Bedingt durch die Feststellung, dass bereits vermehrt Bauwillige in die nahegelegen Nachbargemeinden der Stadt Friesoythe ziehen, muss hier durch die Bereitstellung von Bauplätzen entgegengewirkt werden.
 
Um als Mitglieder des Stadtrates entsprechende Anfragen sowie verwertbare Aussagen treffen zu können, bitten wir Sie um die Beantwortung folgender Fragen:
 
1. Inwieweit werden derzeit Gespräche mit Eigentümern von potentiellen Flächen geführt bzw. sind geführt worden?
 
2. Sind die finanziellen Forderungen bzw. ein etwaiger Flächentausch der Eigentümer seitens der Stadt Friesoythe angemessen bzw. realisierbar?
 
3. Existiert eine aktuelle Aufstellung der zur Verfügung stehenden Tauschflächen für potenzielle Verkäufer, die einen finanziellen Ausgleich ablehnen?

4. Verfügt die Stadt Friesoythe über ausreichende Ausgleichs/Kompensationsflächen für die Belange des Naturschutzes und besteht die Möglichkeit, dass entsprechende Bestandverzeichnis zu erhalten?
 
Wir sollten uns gemeinsam auf den Weg machen, um nachhaltig ausreichend Bauland zu akquirieren.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Karl-Heinz Krone Fraktionsvorsitzender
Zusatzinformationen