Jann Christian Hegewald

Der Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Friesoythe, Jann Christian Hegewald, fordert, dass die von der Bundesregierung beschlossene einmalige Energiepauschale i. H. v. 300 € auch an die rund 21 Millionen Rentnerinnen und Rentner in Deutschland gezahlt wird. Stand heute sollen nur einkommenssteuerpflichtige Erwerbstätige diese Pauschale bekommen. Ausgezahlt wird sie voraussichtlich im September als Gehaltszuschuss von den Arbeitgebern. Eine Auszahlung an Rentner sei kurzfristig technisch nicht organisierbar gewesen, so Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) in der ARD-Sendung „maischberger“ am 25.05.2022.

Jann Christian Hegewald

„Diese Begründung ist nicht nachvollziehbar. Eine Auszahlung über die Renten- und Pensionskassen muss doch technisch möglich sein. Und wenn nicht, muss sie kurzfristig möglich gemacht werden“, so Hegewald. Er verwies auf den ebenfalls beschlossenen Kinderbonus, der von den Familienkassen an die Eltern ausgezahlt wird. „Was für Eltern geht, muss auch für Rentnerinnen und Rentner gehen. Auch sie leiden unter der aktuellen Inflation und das oft deutlich stärker als Berufstätige. Wir dürfen sie damit nicht alleine lassen“, meinte Hegewald.

Pressemeldung_CDU-OV Friesoythe_Energiepauschale Rentner_29.05.2022