Christdemokraten stimmen sich geschlossen auf Landtagswahlkampf ein

Der Cappelner Landtagsabgeordnete Christoph Eilers bleibt für zwei weitere Jahre Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Cloppenburg. Der 53-Jährige wurde auf dem diesjährigen Kreisparteitag am Samstag im Hotel zum Rathaus in Essen (Oldb.) mit 98% der Stimmen im Amt bestätigt. Christoph Eilers führt den zweitgrößten CDU-Verband Niedersachsens seit 2020. Ihm zur Seite stehen als Stellvertreter weiterhin Patricia Eckholt (31, Essen), Rasmus Braun (43, Friesoythe) und Hermann Schröer (68, Cloppenburg). Komplettiert wird der geschäftsführende Kreisvorstand von Schatzmeister Jürgen Focke (53, Cloppenburg), Schriftführer Marvin Backhaus (25, Garrel) und dem Mitgliederbeauftragten Dr. Christoph Penning (35, Garrel). Dem Kreisvorstand gehören zudem 16 Beisitzerinnen und Beisitzer an. Alle Vorstandsmitglieder wurden mit großer Mehrheit gewählt (s. unten).

„Diese überzeugenden Wahlergebnisse sind ein Zeichen der großen Geschlossenheit im CDU-Kreisverband Cloppenburg. Das gibt uns den Rückenwind, den wir in den nächsten Wochen brauchen“, bedankte sich Christoph Eilers bei den rund 120 anwesenden Delegierten und Gästen. Er spielte damit auf die bevorstehende Landtagswahl am 09. Oktober an. Sowohl Christoph Eilers als auch sein scheidender Landtagskollege Karl-Heinz Bley sowie die stellvertretende CDU-Chefin und Bundestagsabgeordnete Silvia Breher stimmten die Anwesenden auf den Landtagswahlkampf ein, bei dem es auf jedes Mitglied und jede Stimme ankomme. „In den aktuellen Zeiten der Veränderung darf es kein „Weiter so“ geben, wie es sich die SPD auf die Fahnen schreibt. Wir brauchen eine CDU-geführte Landesregierung, damit Niedersachsen weiterspringt. Wir werden mit unserem Regierungsprogramm viele hervorragende Vorschläge vorlegen – von einem eigenen Kinder- und Jugendministerium, über eine bessere Wirtschafts- und Förderpolitik bis hin zur Pflege“, so Christoph Eilers. Auch Silvia Breher schlug in diese Kerbe: „Die Umfragen sprechen für uns. Der Vorsprung der SPD wird von Woche zu Woche kleiner. Gemeinsam werden wir bis zum 09. Oktober alles dafür tun, dass wir stärkste politische Kraft im Land werden und Bernd Althusmann unser neuer Ministerpräsident wird.“

Vortrag von Silvia Breher

Vortrag von Silvia Breher

Silvia Breher

Silvia Breher

Wie berichtet, hat sich der CDU-Kreisverband Cloppenburg intensiv an der Erstellung des Regierungsprogramms der CDU-Niedersachsen beteiligt. Auf Empfehlung der Antragskommission sollen von den 40 Cloppenburger Änderungsanträgen auf dem Landesparteitag kommende Woche in Lingen die überwältigende Mehrheit vollständig oder mit kleinen Änderungen angenommen werden. „Das Regierungsprogramm wird damit unsere Handschrift tragen und damit ein starkes Programm für einen starken ländlichen Raum“, sagte Christoph Eilers.

 

In seinem Bericht als Kreisvorsitzender fasste er die Arbeit der Kreis-CDU im vergangenen Jahr zusammen. Insbesondere ging er dabei thematisch auf die Schließung der Geburtenstation im Friesoyther St.-Marien Hospital und die aktuelle Entwicklung im Cloppenburger St. Josefs-Hospital ein: „Seit langem sind wir mit allen Beteiligten im Austausch, um die drei Krankenhäuser im Landkreis Cloppenburg für die Zukunft zu rüsten. Wir sind die Partei, die den ehrlichen Dialog sucht. Das Verhalten von SPD-Gesundheitsministerin Daniela Behrens bezüglich der neurologischen Abteilung in Cloppenburg gegenüber Karl-Heinz Bley, Renate Geuter (SPD) und meiner Person hat nichts mit Verlässlichkeit und Ehrlichkeit zu tun. Wir brauchen jetzt eine Entscheidung“, so Christoph Eilers.

Der neue CDU-Kreisvorstand (8 Frauen, 15 Männer, Durchschnittsalter: 43,47 Jahre)

  • Kreisvorsitzender: Christoph Eilers MdL, 53 Jahre, Cappeln (97,97 % | 97 Ja-Stimmen, 2 Nein-Stimmen, 1 Enthaltung). Hinweis: Enthaltungen werden nicht gezählt.
  • Stv. Kreisvorsitzende:

o   Patricia Eckholt, 31 Jahre, Essen (96,93 % | 95 Ja-Stimmen)

o   Rasmus Braun, 43 Jahre, Friesoythe (94,89 % | 93 Ja-Stimmen)

o   Hermann Schröer, 68 Jahre, Cloppenburg (93,87 % | 92 Ja-Stimmen)

  • Schatzmeister: Jürgen Focke, 53 Jahre, Cloppenburg (96,96 % | 96 Ja-Stimmen)
  • Schriftführer: Marvin Backhaus, 25 Jahre, Garrel (93,93 % | 93 Ja-Stimmen)
  • Mitgliederbeauftragter: Dr. Christoph Penning, 35 Jahre, Garrel (96,93 % | 95 Ja-Stimmen)
  • Beisitzer:

o   Elisabeth Abeln, 58 Jahre, Barßel (94,98 %)

o   Michael Oltmann, 31 Jahre, Bösel (94,98 %)

o   Mechthild Bültermann, 58 Jahre, Cappeln (97,95 %)

o   Ulrike Meyer, 48 Jahre, Cloppenburg (97,95 %)

o   Dirk Vaske, 37 Jahre, Emstek (96,93 %)

o   Thomas Dreyer, 46 Jahre, Essen (94,98 %)

o   Hedwig Nienaber, 65 Jahre, Friesoythe (92,85 %)

o   Dirk Koopmann, 41 Jahre, Garrel (92,85 %)

o   Christian große Austing, 43 Jahre, Lastrup (94,98 %)

o   Dirk Ortmann, 26 Jahre, Lindern (97,95 %)

o   Robert Koch, 40 Jahre, Löningen (94,98 %)

o   Thorsten Lübbers, 41 Jahre, Molbergen (93,87 %)

o   Stefan Meyer, 27 Jahre, Saterland (92,85 %)

o   Malin Tellmann, 18 Jahre, Saterland (97,95 %)

o   Iris Hones, 55 Jahre, Cloppenburg (93,87 %)

o   Agnes Menke, 58 Jahre, Löningen (97,95 %)

Kontakt für Rückfragen: